Wir bauen Haus am Wald

Unsere Erfahrungen mit Massivhaus Rhein-Lahn
 
 

Anlieferung der Kelleraußenwände+Filigrandecken

 Sehr aufregend, unser Keller steht!


Es gab zum ersten Mal 2 kleine Mängel, die aber sofort nachgebessert wurden: 

1. Auf einer Wand war ein Überstand, der an die andere Stelle gehörte. Dieser Überstand wurde sofort mit der Flex abgesägt, und an der Stelle wo es hin gehört geschalt.

 

2. In einer Ecke war der Spalt zwischen 2 Wänden ziemlich breit. Es wurde von innen mit dem Bauschaum zugemacht, damit morgen der Spalt mit dem Beton zugemacht wird.


 Was sehr positiv ist, verwendet Massivhaus Rhein-Lahn auch vertikal ein Fugenblech, somit gibt es kein Weg ins Haus für das Wasser ...


Tolle Arbeit von der Firma Hartmann, wir sind sehr begeistert!

 

 

 

7.7.16 17:52

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen